Testen Sie Kieser Training kostenlos
Kieser Training kostenlos testen
Termin vereinbarenTermin vereinbaren

Muskulatur

Glossar – Fachausdrücke besser verstehen

Unsere Fachausdrücke. Nicht immer ist es einfach, der wissenschaftlichen Sprache zu folgen und manchmal lesen Sie vielleicht einen Satz bis zu dreimal und fragen sich immer noch: "Was wollen die mir eigentlich sagen?"

Das folgende Glossar soll Ihnen helfen, die Sprache von Kieser Training besser zu verstehen.

reduzierte Muskelproteinsynthese
Die Muskelproteinsynthese beschreibt die Neubildung von Proteinen in den Muskelzellen. Eine reduzierte Proteinsynthese beschreibt das Defizit gegenüber dem Normalwert.
 
Abnahme der neuralen Funktion
Die neurale Funktion umschreibt die Prozesse des zentralen und des peripheren Nervensystems. Und wenn wir von einer Abnahme sprechen, dann geht es um einen Informationsverlust resp. um eine reduzierte Anpassungsfähigkeit des Gehirns und deren Hauptbahnen.
 
hormonelle Defizite
Hormone transportieren Botschaften. Defizite führen zu Kommunikationsschwierigkeiten, welche den Gewinn resp. den Erhalt der Muskulatur erschweren oder sogar verunmöglichen kann.
 
chronische Entzündungen
Eine chronische Entzündung ist eine dauerhafte Aktivierung des Immunsystems, welches sich gegen Krankheitserreger (z. B. Viren, Bakterien, Pilze) oder andere Faktoren (z. B. ungesunder Lebensstil, schädliche Umwelteinflüsse) wehren muss. Während eine akute Entzündung meist nur einige Tage anhält, kann die chronische Variante Monate oder Jahre andauern.
 
oxidativer Stress
Von oxidativem Stress sprechen wir, wenn ein zu hoher Anteil an reaktiven Sauerstoffverbindungen gebildet wird.
 
Verlust der mitochondrialen Funktion
Damit ist der Verlust an Zellorganellen gemeint, die Energie in den Zellen regenerieren können.
 
unangemessene Signalisierung im Muskel durch unzureichende Ernährung
Hochwertige Makro- und Mikronährstoffe sind für die Kommunikation als auch Instandhaltung notwendig. Fehlen Bausteine, sind Prozesse limitiert.
 
Zellkernabsterben
Es ist ein "Suizidprogramm" einzelner biologischer Zellen. Dabei können Erbgutinformationen der Zellen verloren gehen. Fehlen nun die notwendigen Informationen, können keine Kopien mehr erstellt werden.
 
reduzierte Satellitenzellenfunktion
Satellitenzellen sind Muskelstammzellen und sorgen dafür, dass unsere Muskelfasern regenerieren können. Ohne sie wäre die Regeneration nicht möglich.

Zugehörige Beiträge

Muskelkater: Wie das Mäuschen zum Kater kommt

600 Kraftpakete

Die Kraft der Muskeln

Jungbrunnen für die Muskeln

Bringt mehr Muskelmasse

Mit Eigenmotivation raus aus der Drehtürmedizin

Beckenbodenmaschine ist unnötig? Wer's glaubt ...

Per Pedes dreimal um die Erde