Kundenbereich
de

Ernährung

Kraft zum Löffeln: schnelle grüne Erbsensuppe

Diese schnelle Erbsensuppe ist eine kleine Proteinbombe. Perfekt für die schnelle Proteinzufuhr nach dem Training.

Zutaten (2 Portionen)

  • 400 g Erbsen (TK)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (5 g)
  • 5 g Ingwer
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 80 g Magerquark
  • 100 g Forelle
  • Limette, Basilikum, Salz, Pfeffer


Los geht’s

Erbsen im Sieb kurz mit heißem Wasser übergießen und abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Erbsen dazugeben und kurz andünsten. 6 EL Erbsen entnehmen und beiseitestellen. Gemüsebrühe in den Topf gießen, aufkochen lassen und alles 5 Minuten köcheln lassen. Währenddessen Basilikum hacken, Forelle in Streifen schneiden. Suppe pürieren und Quark unterheben. Allles mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limettensaft abschmecken und in 2 Teller geben. Erbsen, Forelle und Basilikum in die Mitte geben und heiß servieren.


Tipp

  • Verzehren Sie täglich 1,5 bis 2,2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpermasse.
  • Verteilen Sie den täglichen Gesamtbedarf auf mehrere Portionen.
  • Verzehren Sie alle 3 bis 5 Stunden 1 Portion von ca. 20 bis 30 Gramm.
  • Bei Senioren darf es ein bisschen mehr sein: ca. 30 bis 40 Gramm Protein pro Einnahme­zeitpunkt.
  • Am besten verzehren Sie 1 Portion unmittelbar nach dem Krafttraining.

Zugehörige Beiträge

Kreatin garantiert die Energieversorgung unserer Zellen

Ribosomen

Erfolgreich Abnehmen: Mit Strategie und Krafttraining

Koffein vor Krafttraining?

Rezept: Blaubeer-Smoothie

Essen Sie gesund, abwechslungsreich und vor allem proteinreich

Wichtig für den Muskelaufbau: Krafttraining plus Protein

Lebenselixier Wasser: Warum trinken so wichtig ist.

Protein – der Stoff, aus dem die Muskeln sind

Muskelmasse und Eiweißaufnahme

Kraftkick: Spinat-Smoothie

Rezept für den Muskelaufbau: Knackiger Salat mit Falafel

Omelette mit Pilzen und Hüttenkäse