Kundenbereich
Aktion bis
31.10.
Jetzt 90€ Einsteigerrabatt sichern
Aktion gültig bis 31.10.2020: 90 Euro Einsteigerrabatt
Zum AngebotZum Angebot

Ernährung

Lebenselixier Wasser: Warum trinken so wichtig ist.

Der Körper eines Erwachsenen besteht zu 60 bis 70 Prozent aus Wasser. Bei 80 Kilogramm Körpergewicht sind das 48 bis 56 Liter! Es dient als Transportmittel für Blut und Lymphe, als Baustein in Knorpeln, Menisken und Bandscheiben, als Lösungsmittel etwa für Zucker und Salze sowie als Partner für biochemische Reaktionen. Beim Schwitzen reguliert Wasser über die Verdunstungskälte zudem die Körpertemperatur.

Etwa 2,5 Liter verlieren Sie tagtäglich über Harn, Stuhl und Schweiß – selbst in Ruhe. Gleichen Sie das nicht in Form von Getränken und festen Nahrungsmitteln wieder aus, können Sie nur drei bis vier Tage überleben.

In der täglichen Mischkost sind etwa 700 bis 800 Milliliter Wasser enthalten. Den Rest müssen Sie als Getränk zuführen. Essen Sie viel Wasserreiches, wie Gemüse, Salat oder Früchte, können Sie etwas weniger trinken. Achten Sie einfach auf die Farbe Ihres Urins: Hell und klar soll er sein. Dunkelgelb deutet auf eine unzureichende Wasserversorgung hin.

Gut trainierte Sportler verlieren unter Belastung und bei hohen Umgebungstemperaturen sogar bis zu 2,5 Liter Wasser pro Stunde. Die Leistungsfähigkeit sinkt allerdings schon bei einem Verlust von 1 bis 1,5 Litern. Denn Schweiß enthält neben Wasser auch zahlreiche Elektrolyte, vor allem Natriumchlorid (Kochsalz), Magnesium und Kalium. Größere Wasserverluste führen deshalb zu Störungen in der koordinativen Muskelarbeit und zu Muskelkrämpfen. Warten Sie also nicht, bis Sie Durst haben. Trinken Sie ausreichend während und nach einer körperlichen Belastung. Bei einer halben Stunde Krafttraining genügt es, den Flüssigkeitsverlust durch Wasser auszugleichen. Die Elektrolyte werden über die feste Nahrung ausreichend abgedeckt. Wenn Sie aber viele Stunden hintereinander schwitzen, sollte das Getränk auch Elektrolyte (und Energie) in isotoner Konzentration enthalten.


Text: Dr. oec. troph. Nicolai Worm / Reflex 52

Zugehörige Beiträge

Kreatin garantiert die Energieversorgung unserer Zellen

Ribosomen

Sommer, Sonne, Strandfigur

Koffein vor Krafttraining?

Rezept: Blaubeer-Smoothie

Essen Sie gesund, abwechslungsreich und vor allem proteinreich

Wichtig für den Muskelaufbau: Krafttraining plus Protein

Protein – der Stoff, aus dem die Muskeln sind

Muskelmasse und Eiweißaufnahme