Kundenbereich

Ernährung

Rezept für den Muskelaufbau: Knackiger Salat mit Falafel

Dieser frische Salat ist schnell zubereitet. Falafel und Sojajoghurt liefern dem Muskel nach dem Krafttraining Proteine.

Zutaten (2 Portionen)

  • 100 g gem. Salat (Babyspinat, Mangold, Rucola)
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 g Gurke
  • 160 g rote Spitzpaprika
  • 200 g Falafel
  • 100 g Sojajoghurt
  • 10 g Sesam
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 1 Limette
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Omega-3 Öl
  • 1 EL Bratolivenöl
  • frische Minze
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Salat und Gemüse waschen und abtropfen lassen. Gurke schälen, Paprika entkernen und beides in Würfel schneiden. Cocktailtomaten vierteln.

Die Falafelmischung in einer Schüssel mit 200 ml kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. Anschließend aus der Masse kleine Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Bratolivenöl goldbraun braten.

Für das Dressing 2 EL Weißweinessig, 2 EL Omega-3 Öl und den Saft der halben Limette verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Joghurtdip die Minze hacken, unter den Joghurt rühren, mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Limettensaft abschmecken.

Salat, Gemüse, Falafelbällchen und Joghurtdip auf 2 Tellern anrichten, Sesam- und Granatapfelkerne darüber streuen und das Dressing darüber träufeln.


Pro Portion 557 kcal, 20 g Eiweiß, 23 g Fett, 58 g Kohlenhydrate

Zugehörige Beiträge

Kreatin garantiert die Energieversorgung unserer Zellen

Ribosomen

Erfolgreich Abnehmen: Mit Strategie und Krafttraining

Koffein vor Krafttraining?

Rezept: Blaubeer-Smoothie

Essen Sie gesund, abwechslungsreich und vor allem proteinreich

Wichtig für den Muskelaufbau: Krafttraining plus Protein

Lebenselixier Wasser: Warum trinken so wichtig ist.

Protein – der Stoff, aus dem die Muskeln sind

Muskelmasse und Eiweißaufnahme

Kraftkick: Spinat-Smoothie

Kraft zum Löffeln: schnelle grüne Erbsensuppe